UNIVERSITY OF COOPERATIVE EDUCATION

VACANCIES

An der Abteilung Berufsakademie (University of Cooperative Education) der
Akademie für Tonkunst Darmstadt sind zwei Teilzeitstellen im Fach

Gesang

zum 1. Februar 2019 und zum 1. September 2019

Die Stellen umfassen jeweils 10 Wochenstunden à 50 Minuten.

Erwartet wird für
Stelle 1 - zu besetzen zum 1. Februar 2019
eine einschlägige Qualifikation im Bereich klassischer Gesang mit ausgewiesener künstlerischer Tätigkeit an nationalen/internationalen Musiktheatern sowie - genreübergreifend - im Bereich der populären Musik (Musical, Jazz etc.)

Erwartet wird für
Stelle 2 - zu besetzen zum 1. September 2019
eine einschlägige Qualifikation im Bereich klassischer Gesang mit ausgewiesener künstlerischer Tätigkeit an nationalen/internationalen Bühnen insbesondere auch im Bereich der zeitgenössischen Musik.

Besonders sollen die Bewerberinnen/die Bewerber die Bereitschaft mitbringen, sich in das aktuelle Unterrichtsumfeld der Akademie für Tonkunst kreativ einzubringen.

Die Vergütung erfolgt anteilig nach TVöD EG 13

Die Ausschreibung erfolgt vorbehaltlich der Freigabe dieser Teilzeitstelle durch die zuständigen Gremien der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Bewerbungen werden erbeten bis 1. August 2018 (Datum des Poststempels) an
Eigenbetrieb Kulturinstitute der Wissenschaftsstadt Darmstadt
– Akademie für Tonkunst –
Ludwigshöhstraße 120,
64285 Darmstadt.
Bewerbungen via E-Mail werden nicht bearbeitet.

Informationen zur Akademie für Tonkunst unter www.akademie-fuer-tonkunst.de